So genießen Sie die Sonne gleich doppelt

Eine der großen Fragen unserer Zeit ist, wie wir langfristig den stetig wachsenden Energiebedarf decken können – und das, ohne Klima und Umwelt unnötig zu belasten. Der Schlüssel liegt in den erneuerbaren Energien; also auch in der Kraft der Sonne. Und zwar nicht nur im warmen Süden, sondern auch bei uns in Deutschland. Denn sogar im hohen Norden liefert die Sonne genug Energie, um eine Solaranlage rentabel zu betreiben. So rechnet sich eine entsprechende Investition in der Regel schon nach wenigen Jahren.   

Solarthermie und Photovoltaik: So funktioniert's

Die Solarthermie und die Photovoltaik sind Verfahren zur Umwandlung und Nutzbarmachung von Sonnenergie. Der Unterschied liegt in der Art der gewonnen Energie: Während durch die Solarthermie thermische Energie entsteht, wird mit Photovoltaik elektrische Energie erzeugt.  

Ein Beispiel: das BRÖTJE Solarsystem W

Eine beliebte Lösung ist das BRÖTJE Solarsystem W. Damit lässt sich in den Sommermonaten der gesamte Energiebedarf für die Trinkwassererwärmung abdecken ­– und das sogar auf Dächern, die nicht genau nach Süden ausgerichtet sind. 

Montagebeispiele

Noch mehr Grund zum Strahlen: Ihre Förderungsmöglichkeiten

Ein weiterer Vorteil der Solarthermie und der Photovoltaik: Die Umrüstung wird staatlich gefördert.  Informieren Sie sich jetzt über die individuellen Förderungsmöglichkeiten und lassen Sie sich finanziell unterstützen.

Sprechen Sie uns an!

Sie möchten von effizienter Sonnenenergie profitieren? Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Solarthermie- oder Photovoltaikanlage zu planen. Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos von uns beraten – füllen Sie einfach unser Online-Kontaktformular aus oder rufen Sie uns an: (05132) 77 32